Spende der KAB

Die KAB hatte uns am Freitag Abend zu einem freudigen Anlass in das Pfarrheim nach Merfeld eingeladen.

Über ein Jahr haben fleissige Mitglieder der KAB gestrickt, Holunder gesammelt und zu Likör veredelt, Walnüsse getrocknet und Marmelade gekocht. Diese wurden während der Adventszeit am Stand der KAB auf dem Dülmener Weihnachtsmarktes verkauft.

Nun wurden die Erlöse des Standes an drei sozial engagierte Gruppen weitergegeben. Dies waren die Parkinson-Selbsthilfegruppe, die Tumorzell-AG des Clemens-Brentano-Gymnasiums (Dr. Dresemann) und wir Kreuzkrokodile. Jede Gruppe konnte sich über einen Scheck über 800€ freuen. Für die Kreuzkrokodile konnten Linda, Jana, Nina und Steff den Scheck entgegennehmen.

Vielen Dank für diese tolle Spende!

Share Button

Share This Post On:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.